VIDEOS

          Sarah Berchtolds Interview auf 100 Huntley Street                           Einblick in FFR, die Projekte und wie alles begann

Aufmerksamkeit der Medien in Rumänien

Während der letzten zwei Jahre hat das Interesse der rumänischen Medien an Freiwilligenarbeit und humanitärer Hilfe ständig zugenommen. Das ist für FFR ein großer Segen, da wir auf diese Weise im Land von unserer Arbeit erzählen können und somit auch RumänInnen ermuntern können, mit uns zusammenzuarbeiten.

  Post by Firm Foundations Romania.  

 

Die Arbeit in Rumänien

Für alle FFR-Mitarbeiter besteht eine der wichtigsten Aufgaben darin, anderen von der Arbeit in Rumänien zu erzählen. Links: Ein ausgedehnter Einblick in das Teenagerprojekt

Rechts: Ein kurzer Blick in das Leben von Sarah Berchtold (Vorsitzende) und ihre zehn Jahre Arbeit in Rumänien.

 

Unterwegs

Das FFR-Führungsteam verbringt jedes Jahr einige Zeit mit Reisen, um Spenden zu sammeln und Aufmerksamkeit zu erhöhen.

Rechts: Eine Präsentation in Steffis Heimatstadt in Deutschland.

Links: Das Team reist in eine Gegend, die von einer Flut im Frühling 2010 zerstört wurde.

" I will strengthen you and help you. I will uphold you with my righteous right hand " Isaiah 41:10